Baum

Planungs-Workshop #3 | Kremsergasse

Der dritte Stadtoase-Planungs-Workshop liegt hinter uns. Er fand am 7.12. in St. Pölten statt. Diesmal widmeten wir uns einer recht belebten Gegend – der Kremsergasse im Zentrum der Stadt.

Es waren wieder rund 20 Leute dabei – AnrainerInnen und VertreterInnen des Vereins Smart Pölten. Angeleitet vom Unternehmen die treiber, unserer Prozessbegleitung und Workshop-Moderation, und mit fachlicher Unterstützung von Gartenbox sowie green4cities haben sie über die Neugestaltung ihres unmittelbaren Lebensumfelds verhandelt. Zunächst fand eine Begehung statt, im Rathaus wurde dann wieder diskutiert, skizziert und gebaut (zumindest in Miniaturform :)).

Die Kremsergasse wird ja gerade saniert und ist über weite Teile bereits sehr hochwertig gestaltet. In Vorausblick auf den Sommer könnte es aber noch mehr grüne Schattenspender geben. Ein Vorbild ist da die Schreinergasse. Die „coole Einkaufsstraße“ soll darum um kleine, mobile, grüne Interventionen rund um die bereits zur Verfügung stehenden Sitzbänke ergänzt werden. Wir denken da zum Beispiel an Hochbeete und Rankwände. Auch die Nutzung der Fassaden zur Anbringung einer schattenspendenden Überdachung für die Kremsergasse können wir uns vorstellen – da hoffen wir auf die Zustimmung der HausbesitzerInnen. Am Nordende wollen wir außerdem eine Allee mit innovativen Möglichkeiten zum Sitzen und Relaxen anlegen.

Besonders toll: Mit Fielmann konnte jetzt schon der erste Unternehmenspartner gewonnen werden, der sich vor der Filiale eine Stadtoase wünscht und diese sowohl finanziell als auch in der Pflege unterstützt!

Warum liegt hier der Fokus auf mobilen Lösungen? Nun, unter dem Pflaster verlaufen viele Infrastrukturleitungen. Zudem braucht abgesehen von FußgängerInnen und RadlerInnen auch der Zulieferverkehr Platz. Deswegen sollen die Objekte nicht ortsfest sein und bei Bedarf mit einem Kran auch abgehoben werden können.

Hier haben wir ein paar Bilder versammelt:

 

Wer sich in das weitere Vorgehen einbringen möchte – jede helfende Hand ist bei uns willkommen, kann sich hier über Details informieren und mitreden: https://www.discuto.io/de/consultation/33179


Wer diesmal nicht dabei war, hat die Chance auf Mitarbeit bei unserem Projekt nicht verpasst. Wir planen weitere Treffen. Die Termine für die nächsten Planungsworkshops werden noch festgelegt. Wir informieren rechtzeitig auf unserer Website und auf Facebook darüber.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close