Baum

Mitmachen

Was kann man sich unter „Mitmachen“ vorstellen?

Wir möchten ja mehr Grünraum in der Stadt schaffen. Es sollen Stadtoasen entstehen  richtige Wohlfühlorte.
Wir stellen uns Straßen und Plätze vor, auf denen kleine grüne Inseln für das gewisse Extra an Natur sorgen. Wir denken zum Beispiel an die Verwandlung einer Einkaufsmeile in eine Oase mit Rankwänden und Hochbeeten sowie begrünten Sitzgelegenheiten.
Die Pflanzen, die wir so ins Stadtbild mischen, sollen im Sommer auch noch für Kühlung sorgen, damit die Hitze in der Stadt erträglich bleibt. Im besten Fall sind die Pflanzen auch noch essbar …

Ihr könnt euch nun in die Planung von Stadtoasen einbringen. Zu diesem Zweck veranstalten wir Planungs-Workshops.
Ihr könnt euch am Bau der Oasen beteiligen. Auch hier gibt es Treffen.
Später könnt ihr euch für die Pflege der Oasen engagieren.

Wollt ihr dabei sein? | Direkter geht es nicht: https://stp-buerger.at/mitmachen/

Wendet euch an uns an die Leute vom Verein Smart Pölten BürgerInnenbeteiligung | www.stp-buerger.at | office@stp-buerger.at
Wir erklären auch, wann, wie und wo ihr mitmachen könnt!
Und: Keine Angst wegen dem Wort „Verein“! Hier muss man nicht Mitglied werden, der Verein gehört auch keiner Partei an. Es ist lediglich eine Organisationsform, die aus praktischen Gründen so heißt. Hier warten einfach andere St. PöltnerInnen auf euch, die in ihrer Stadt anpacken wollen.

In der Rubrik „Aktuell“ informieren wir euch über alle Termine.
Außerdem: Ihr könnt nicht nur persönlich vorbeikommen, sondern auch im virtuellen Raum mitdiskutieren: https://www.discuto.io/de/page/stadtoase

Eine kleine Beispielrechnung an der Stelle (wir haben das einmal überschlagen):
Wenn rund 75 Menschen für je zwei Wochenenden mitmachen, können wir bis Sommer 2020 ca. 30 grüne Inseln in der Stadt bauen, die wiederum Teil unserer größeren Oasen sind. Machen 150 mit, genügt schon der Einsatz an einem Wochenende … und so fort …

Was hat die Stadt damit zu tun? Warum ist da das Rathaus auf der Startseite zu sehen?
Das Projekt wird von der Stadt St. Pölten mitgetragen. Ihr findet deswegen auch im Rathaus AnsprechpartnerInnen:
Stefan Haiderer 02742/333-2902 und Christoph Rauchberger 02742/333-2904 antworten gerne auf eure Fragen, Wünsche, Anregungen und Kritik (E-Mail: smart@st-poelten.gv.at).

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close